Kunst & Leben

Cornwall Hideaways-Rezension: eine knackige Airbnb-Alternative in einer erhabenen Lage

Erkunden Sie die begehrte Grafschaft von einem schönen Anwesen in Cornwall aus

Cornwall Hideaways mit Talblick

Talblick

Cornwall Hideaways

Cornwall war schon immer ein beliebtes Urlaubsziel, auch in normalen Zeiten. Aber nach 18 Monaten, in denen Großbritannien auf Plague Island festsitzt, sind die zerklüfteten Küsten, der große Himmel, das wundervolle Mikroklima und die herrliche Essensszene der Grafschaft so begehrenswert wie sieben Zahlen der Euromillions.



So wünschenswert Cornwall derzeit jedoch auch erscheinen mag, es ist seltener, eine Unterkunft in Cornwall zu finden als ein Lottogewinn. Da die Nachfrage das Angebot für einige Zeit übersteigt, ist es gut, eine Geheimwaffe zu haben, um die Einschränkungen von Airbnb oder Trivago zu umgehen. Und das ist wo Cornwall Hideaways tritt ein.

Cornwall Hideaways arbeitet nach dem Vorbild von Airbnb und ist eine Sammlung von Häusern, die im ganzen County über eine Website zu vermieten sind, die tatsächlich angenehm zu nutzen ist und in sinnvolle Abschnitte unterteilt ist, basierend auf Größe, kurzfristiger Verfügbarkeit, Lage usw. Leider kann es nichts an der Entfernung oder dem Verkehr ändern. Da heißt es immer noch früh aufstehen oder ein Boot kaufen. Möglicherweise beides.

Cornwall Hideaways mit Talblick

Valley View hat drei Schlafzimmer

Cornwall Hideaways

Das Anwesen, in dem wir wohnten, Talblick Er war, ehrlich gesagt, ein Knaller: drei Schlafzimmer, eine Nasszelle, eine gut ausgestattete Küche, eine gemütliche Lounge mit Fernseher, DVD-Sammlung und Holzofen, gutes WLAN – was auch immer.

Leider war dies ein ziemlich flüchtiger Besuch – nun, es ist Cornwall , wenn man ein Zimmer bekommt, muss man sich dafür entscheiden, auch wenn es nur für zwei oder drei Tage ist – wir haben den Außenbereich nicht viel genossen oder den Außengrill benutzt. Wir schätzten jedoch das Willkommenspaket - der Fudge und das Shortbread wurden inhaliert, der Kaffee, der Tee, die Milch, das lokale Salz und der Pfeffer waren sehr nützlich - sowie die Sauberkeit, den Komfort der Zimmer und die schwammige Atmosphäre Gästehandtücher.

Auch das Einchecken war einfach: Klare Anweisungen wurden rechtzeitig per E-Mail erhalten, der Standort des Schlüsselsafes wurde klar erklärt und das hauseigene Informationsbuch war sehr hilfreich. Nachdem wir im Laufe der Jahre ein paar weniger unkomplizierte Check-ins hatten, war dies alles sehr glatt und effizient.

Cornwall Hideaways

Der Speisesaal im Valley View

Cornwall Hideaways

Die Fahranweisungen waren ebenfalls klar, obwohl die letzte Etappe der Reise auf unserer ersten Fahrt etwas verwirrend war. Dies wurde nicht dadurch unterstützt, dass der nächste Pub – ein praktischer Wendepunkt und ein alternativer Parkplatz – aufgrund der Pandemie geschlossen wurde, daher ist es schwer, einen Groll gegen Cornwall Hideaways zu hegen (es sei denn, Sie wissen etwas, was wir nicht wissen).

Standorttechnisch hätte es nicht besser laufen können. Wir hatten ein paar Dinge in Newlyn und Penzance zu tun, und Valley View liegt nur wenige Minuten westlich an einer weiteren schmerzlich schönen Bucht namens Lamorna.

St Ives ist ein einfacher Weg, Land's End und Mousehole dito. Es ist ein guter Ort, um die westlichste Spitze Großbritanniens zu erkunden. Und ehrlich gesagt, Cornwall Hideaways – und seine Schwesterstandorte in Norfolk, Suffolk, den Cotswolds, Yorkshire und anderen Gebieten Großbritanniens und Europas – sind gute Orte, um Großbritannien im Allgemeinen zu erkunden.

Die Preise im Valley View beginnen bei 467 £ pro Nacht; cornwallhideaways.co.uk