Kunst & Leben

Explore-Telefon: ein Land Rover in der Tasche

Das ultra-robuste Smartphone kann mit einer einzigen Ladung zwei Tage lang verwendet werden

Land Rover erkunden

Land Rover Explore-Smartphone

Land Rover

Die meisten Leute kennen Land Rover als den Autohersteller, der den Offroad-Sport populär gemacht hat, aber das Unternehmen hat auch einen angemessenen Anteil an Unternehmungen außerhalb der Automobilwelt.



Jetzt hat es ein neues Smartphone namens Land Rover Explore vorgestellt, das gemeinsam mit dem Gadget-Spezialisten Bullitt entwickelt wurde.

Land Rover hat sich in der Vergangenheit mit Telefonfirmen zusammengetan, um robuste Geräte für abenteuerlustige Käufer zu entwickeln, denen jedoch oft der Stil und die Funktionalität beliebter Smartphones fehlten.

Sein neuestes Handy sieht jedoch aus wie ein Premium-Gerät. Das Design verfügt über dünne Blenden auf beiden Seiten des Bildschirms, wobei ein Metallband die abgerundeten Kanten des Mobiltelefons bedeckt.

An der Unterseite des Geräts ist der Name Land Rover in Metall eingeprägt, über dem ein Lautsprecher das Wabengitter der Straßenautos des Unternehmens nachahmt.

Dabei geht es nicht nur ums Aussehen. Land Rover sagt, dass der Explore robust genug ist, um glühender Hitze, Temperaturschocks, starker Feuchtigkeit und Vibrationen zu widerstehen. Es kann sogar bis zu 1,8 Meter tief in Wasser getaucht werden.

Unter der glatten Haut des Smartphones befindet sich ein Akku, der bis zu zwei Tage im Dauereinsatz hält, was für diejenigen praktisch ist, die in abgelegene Umgebungen reisen. Land Rover hat auch eine integrierte Karte, einen Kompass und ein SOS-Licht integriert.

Auf diese wird über das 5-Zoll-Full-HD-Display des Geräts zugegriffen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Smartphone-Bildschirmen kann das Touchpanel des Explore mit Handschuhen und in nassem Zustand verwendet werden.

Das Telefon wird von einem Nougat-Betriebssystem betrieben. Die Software ist auf einer Vielzahl von Smartphones verfügbar, daher sollte der Explore so einfach zu bedienen sein wie jedes andere Android-Gerät.

Es gibt auch austauschbare Rückwände, sodass Sie einen zusätzlichen Akku oder eine separate GPS-Antenne anbringen können.

Der Land Rover Explore kann ab dem 26. April zu Preisen ab 599 £ bestellt werden. In der Zwischenzeit wird das robuste Smartphone auf der Technologiemesse Mobile World Congress in Barcelona vom 26. Februar bis 1. März präsentiert.