Fußballtrikots

Fußballtrikots: Die grellsten Designs der Saison - in Bildern

Neue Strips werden enthüllt – aber welche Clubs sollten Sie vermeiden, ohne den Kontrast Ihres Fernsehers anzupassen?

8

Pünktlich zum Saisonstart ist eine neue Reihe von Fußballtrikots in den Club-Shops im ganzen Land erhältlich.

Die meisten Teams haben mindestens ein neues Design für die Saison und wie üblich haben sich einige bei ihren zweiten und dritten Trikots Freiheiten genommen und Designs herausgebracht, bei denen die Fans ihre Augen schützen.

In diesem Jahr gab es eine Flut von Car-Crash-Designs aus der ganzen Welt. Hier sind einige der ausgefallensten Sets, mit denen Sie den Kontrast Ihres Fernsehers verringern oder eine Sonnenbrille anziehen können, wenn Sie beim Spiel sind.



Heart of Midlothian Auswärtstrikot:

Hearts behaupten, dass ihr neuer „ikonischer“ Streifen „einen mutigen Aufbruch markiert“ – und wer würde da anders argumentieren? Der Outfit in Rosa und Primel ist offenbar eine Hommage an den Earl of Rosebery, der Präsident des schottischen Fußballverbandes war und sogar die Nationalmannschaft davon überzeugte, seine Rennfarben zu tragen.

Norwich-Ausweichtrikot:

Es war ein harter Sommer für Norwich-Fans, mit dem Abstieg aus der Premier League im Mai und dem Anblick des neuen Ausweichtrikots der Kanaren, mit dem es zu kämpfen hat.

Barcelona-Auswärtstrikot:

Vielleicht nicht so grell wie einige ihrer jüngsten Bemühungen, hat Barcelonas Entscheidung, ihre beiden Hauptfarben - Rot und Blau - zu kombinieren und Lila zu tragen, in manchen Kreisen die Augenbrauen hochgezogen. Die Entscheidung, Lila mit Pink zu kombinieren, macht es noch schockierender und schafft einen deutlichen Unterschied zu Real Madrid, das in dieser Saison ein dezenteres lila Trikot tragen wird.

Keltisches Ausweichtrikot:

Nicht ganz so grell wie die Bemühungen von Hearts, kommt Celtics Ausweichtrikot mit einer ebenso verwirrenden Erklärung. Das markante Design ist offenbar von den rosigen Tickets für das Europapokal-Finale 1967 inspiriert.

Tottenham Hotspur Ausweichtrikot:

Vermissen Sie die glorreichen Tage von Oxford United oder Wolves? Sie können sie mit dem Ausweichtrikot von Spurs noch einmal erleben, das der langen und ungewöhnlichen Tradition des Klubs von grellen Wechseltrikots folgt, die aussehen, als hätten sie von anderen Klubs getragen werden sollen.

Wolverhampton Wanderers Auswärtstrikot:

Apropos Wölfe: Die schlafenden Riesen aus den Midlands sind entschlossen, einen Day-Glo-Farbton zu behalten, auch wenn sie ihr traditionelles Gold nicht tragen können, und haben sich daher für ein leuchtendes Grün für ihre Auswärtstrikots entschieden.

Partick Thistle Heimtrikot:

Nachdem die Glasgower dank ihrer Sponsoren Kingsford Capital Management, die den für den Turner Prize nominierten Künstler David Shrigley mit der Gestaltung ihres Logos und ihres neuen Vereinsmaskottchens beauftragt hatten, bereits Schlagzeilen gemacht hatten, haben die Glasgower mit einem typisch hellen Heimtrikot alle Register gezogen. Es könnte für Mathias Pogba eine Möglichkeit sein, dem Schatten seines Bruders Paul zu entkommen.

Crystal Palace Auswärtstrikot:

Die Auswärtsbemühungen von Palace in dieser Saison haben etwas Stilvolles, aber Abschreckendes. Die Schärpe ist eine nette Geste, aber das leuchtende Gelb erschwert das Ausziehen mit einer Jeans.