Seltsame Nachrichten

Geheimakten enthüllen die britischen Hotspots für UFO-Sichtungen

Und andere Geschichten von der fremden Seite des Lebens

1.jpg

RAF-Dateien, die die wichtigsten britischen Hotspots zum Aufspüren von UFOs zeigen, wurden nach einer Anfrage zur Informationsfreiheit veröffentlicht. Der Papierkram listet zwischen 1959 und 2009 mehr als 620 Sichtungen in ganz Großbritannien auf. London und Kent sind die Spitzenreiter, gefolgt von Derbyshire, Lancashire und Essex. Die meisten Sichtungen waren zwischen 20 und 1 Uhr.

Aquarium fordert Videoanrufe für einsame Aale an

Ein Aquarium in Japan hat die Leute gebeten, seine Aale per Videoanruf anzurufen, um ihnen während der Sperrung Gesellschaft zu leisten. Nachdem sie bemerkt haben, dass die Aale traurig aussahen, starten die Chefs des Sumida Aquariums in Tokio eine dreitägige Notfallveranstaltung, das sogenannte Gesichter-Festival, um zu verhindern, dass die Fische die Existenz des Menschen vergessen. Die Leute werden gebeten, den Aalen während zweier Zeitfenster pro Tag fünf Minuten lang zu winken oder zuzurufen.

Leicester-Mann wird der älteste, der allein den Atlantik überquert

Ein 72-jähriger Mann aus Leicester hat den Weltrekord für die älteste Person aufgestellt, die allein über den Atlantik rudert. Graham Walters hätte die Auszeichnung fast verpasst, nachdem er sechs Meilen vor der Küste vom Kurs abgekommen war und gezwungen war, die Küstenwache vor Antigua um Hilfe zu rufen. Er sagte, er werde die Überfahrt nicht noch einmal versuchen, und fügte hinzu: Ich bin in gewisser Weise traurig, dass es die letzte war.



–––––––––––––––––––––––––––––––– Für eine Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten aus der ganzen Welt – und eine prägnante, erfrischende und ausgewogene Sicht auf die Nachrichtenagenda der Woche – versuchen Sie das Magazin The Week . Starten Sie noch heute Ihr Probeabonnement ––––––––––––––––––––––––––––––––