Wetter In Großbritannien

Hitzewelle in Großbritannien: Großbritanniens grünes und angenehmes Land wird braun

Luftbilder zeigen ausgetrocknete Felder, nachdem Großbritannien in sechs Wochen nur 47 mm Regen erhalten hat

Wasserschlacht bei Hitzewelle

Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Satellitenbilder haben gezeigt, wie die Hitzewelle und Dürre Großbritanniens seine Landschaft verändert hat

Das Met Office hat das Bild auf seinem Instagram-Konto veröffentlicht, das den Unterschied zwischen den Satellitenbildern zeigt, die im Mai und Juli aufgenommen wurden.



Der grüne Landstrich ist nach wochenlanger trockener Hitze braun und unfruchtbar geworden.

Die längste Hitzewelle, die Großbritannien seit 42 Jahren erlebt hat, führte zwischen dem 1. Juni und dem 16. Juli zu nur 47 mm Niederschlag Der Unabhängige .

Einige Teile des Landes waren viel trockener. Essex hatte 1,7 mm Niederschlag, Dorset 2,0 mm und Middlesex nur 0,7 mm, was den Juni laut Met Office vorläufig zum trockensten seit Aufzeichnungen machte.

Dieser Mangel an Regen wird voraussichtlich bis weit in den August hinein andauern, was zu einem Schlauchverbot im Nordwesten Englands führt, das das erste im Land seit 2012 ist, sagt HuffPost .

Martin Padley von United Utilities sagte: Trotz einiger Regenfälle in den letzten Jahren sind die Reservoirstände immer noch niedriger, als wir zu dieser Jahreszeit erwarten würden, und da die Prognostiker eine Rückkehr zu heißem, trockenem Wetter für den Rest des Julis vorhersagen, sind wir jetzt an einem Punkt angelangt wo wir unseren Kunden vorübergehende Beschränkungen auferlegen müssen.

Großbritannien könnte seinen heißesten Sommer aller Zeiten verzeichnen, wenn die Temperaturen weiterhin überdurchschnittlich sind. Auch wenn der Rest des Sommers durchschnittlich ist, wird er sicherlich zu den zehn wärmsten Sommern aller Zeiten gehören, sagte das Met Office.

Aber ein Sprecher fügte hinzu: Es ist wichtig, daran zu denken, dass wir erst die Hälfte der Saison haben und sich viel ändern kann.

Einige Schauer werden nächste Woche erwartet, bevor die Hitzewellen zurückkehren.

Aber eine neue Warnung wurde vor einem weiteren 33C (91F) Sizzler ausgegeben, der voraussichtlich vierzehn Tage dauern wird, sagt Die Sonne .