Transfernachrichten Von Man Utd

Morata stimmt dem Deal mit Man United zu, aber Real Madrid will 70 Millionen Pfund

Der spanische Klub verlangt eine hohe Gebühr für den mutwilligen Stürmer, um die Verfolgung von Kylian Mbappe zu finanzieren

Alvaro Morata

Alvaro Morata

Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images

Es ist ein abgeschlossener Deal zwischen Alvaro Morata und Jose Mourinho, behauptet Die Sonne , die besagt, dass das Paar über den Umzug des ersteren nach Old Trafford „eine Einigung erzielt“ hat.



Der Manager von Manchester United richtete seine Aufmerksamkeit auf den spanischen Stürmer, nachdem sein Versuch, Antoine Griezmann von Atletico Madrid zu locken, gescheitert war, und laut Sky Italia hat Morata zugestimmt, zu United zu wechseln.

Zugegeben, das ist nur die halbe Miete, da die Sun sagt, dass United jetzt mit Real Madrid eine Ablösesumme vereinbaren muss und man glaubt, dass sie es tun werden heute verhandlungen eröffnen . Anscheinend halten sich die Europameister 'mehr als 70 Millionen Pfund aus', eine exorbitante Zahl für einen Spieler, der es nicht in die reguläre Startelf geschafft hat, aber sie haben den Preis hoch angesetzt, weil 'der Verkauf den gewünschten Kauf finanzieren würde'. Monacos Kylian Mbappe'.

In der Zwischenzeit wurde United ein Hoffnungsschimmer gegeben, falls sie weiterhin Interesse an Pierre-Emerick Aubameyang haben, berichtet Meter . In der Zeitung heißt es, Paris Saint-Germain habe sich aus dem Rennen zurückgezogen, um den Stürmer von Borussia Dortmund zu verpflichten.

Anscheinend stand die Tormaschine Gabuns kurz davor, nach Paris zu ziehen, aber die deutsche Zeitung Bild sagt, dass PSG eine Kehrtwende vollzogen hat, nachdem Trainer Unai Emery entschieden hatte, dass er doch keinen weiteren Schützen braucht. Das ist United auf seine Verfügbarkeit 'gewarnt', obwohl sie immer noch Konkurrenz um seine Unterschrift von Tianjin Quanjian haben.

Metro sagt, dass die chinesische Super League ihm ein atemberaubendes Jahresgehalt von 34,9 Millionen Pfund pro Jahr oder anders ausgedrückt 672.000 Pfund pro Woche angeboten hat, aber Aubameyang soll daran interessiert sein, in Europa zu bleiben.