Spiele

Nintendo 2DS XL vs. 3DS XL: Welchen sollten Sie kaufen?

Die neue Handheld-Konsole lässt die visuellen 3D-Effekte des 3DS XL fallen, bietet jedoch einen günstigeren Preis

Nintendo 2DS XL

Nintendo

Eine brandneue Version von Nintendos DS-Handheld-Konsole wird nächsten Monat mit dem neuen 2DS XL auf den Markt kommen, das den Spielern eine günstigere Alternative zum Reichweiten-Top-3DS XL des Unternehmens bietet.

Der neue Handheld kommt mit dem gleichen Clamshell-Design und dem großen Dual-Screen-Layout wie der 3DS XL-Handheld des japanischen Spielegiganten, bietet jedoch nicht die visuellen Funktionen, die es Spielern ermöglichen, ohne Brille in 3D zu spielen.



Das bedeutet, dass das Produkt günstiger verkauft werden kann als sein 3DS XL-Geschwister, aber werden Gamer die 3D-Effekte vermissen, die nur beim teureren Modell auftreten?

So vergleichen sich die beiden Handhelds und welches ist das Beste für Sie:

Preise

Der 2DS XL startet am 28. Juli zu Preisen ab 129,99 £. Gamer können die Konsole wahlweise in Schwarz-Türkis oder Weiß-Orange bestellen, sowie ein Ladekabel und eine 4GB SD-Karte.

An der Spitze von Nintendos Handheld-Sortiment steht der 3DS XL , die ab sofort bei Game für 179,99 £ bestellt werden kann.

Hardware

Der Hauptunterschied zwischen dem 2DS XL und dem 3DS XL besteht darin, dass letzterer die Möglichkeit bietet, 3D-Grafiken ohne spezielle Brille zu sehen, während ersterer über einen herkömmlichen 2D-Bildschirm verfügt.

3DS XL-Modelle werden von einem 804-MHz-Quad-Core-Prozessor angetrieben, der mit einem 134-MHz-Chip gepaart ist, sagt Tasche Flusen .

Da der 2DS XL das stereoskopische 3D-Display des 3DS XL nicht mit Strom versorgen muss, erhält er laut Website nur einen 268-MHz-Dual-Core-Prozessor, der mit demselben 134-MHz-Chip gekoppelt ist.

Beide teilen sich vorne und hinten die gleichen 0,3-Megapixel-Kameras. Bei den Heckschützen handelt es sich um „Dual-Lens-3D-Kameras“, die laut Website auch auf dem 2DS XL erscheinen, obwohl Benutzer keine 3D-Effekte sehen können.

Aber der 2DS XL ist 'deutlich leichter' als sein 3D-Bruder, sagt Cnet , da das günstigere Modell 3,2 oz (91 g) leichter ist als das 11,6 oz (328 g) 3DS XL. Die Seiten des 2DS XL schließen sich auch „sauber zu einer allmählich geschwungenen Kante zusammen“, während der abgerundete obere Abschnitt des 3DS XL „eine beträchtliche Spalte hinterließ“.

Leistung

Es werden nur noch eine Handvoll Spiele produziert, die die 3D-Effekte des 3DS XL verwenden, sagt TechRadar , was es zu einer Funktion macht, 'die die meisten Besitzer selten verwenden werden'.

Mit Ausnahme von Spielen wie Super Mario 3D Land, sagt die Site, dass 3DS XL-Besitzer nur eine 'leichte Trennung von Vordergrund- und Hintergrundelementen' erhalten.

Dennoch argumentiert die Site, dass es bei neueren 3DS-Modellen mehrere Verbesserungen gegeben hat, wie z.

In der Zwischenzeit werden diejenigen, die das ursprüngliche 3DS und 2DS gespielt haben, möglicherweise feststellen, dass der Bildschirm beider XL-Versionen einen „viel wärmeren, gelberen Farbton“ hat, sagt Vertrauenswürdige Bewertungen . Es ist während des Spiels 'schwer zu bemerken', aber einige werden es in Menüs mit überwiegend weißem Hintergrund bemerken.

Urteil

Der 2DS XL packt die besten Funktionen des 3DS XL und bündelt sie in einem billigeren – und daher leichter zugänglichen – Paket, sagt Cnet.

Da der 2DS XL die gleichen Spiele wie der 3DS XL sowie Titel aus dem ursprünglichen DS spielen wird, ist die Website laut Website ein verlockender Weg in die Handheld-Reihe von Nintendo.

Pocket-Lint stimmt dem zu und fügt hinzu, dass der 2DS XL eine überzeugende Option für diejenigen sein wird, die tragbare Nintendo-Spiele mit kleinem Budget spielen möchten.

Während der 3DS XL stereoskopische 3D-Effekte bietet, ArsTechnica argumentiert, dass der 2DS XL „die beste Version der 3DS-Hardware“ ist. Dies liegt an seinen kompakteren Proportionen im Vergleich zu seinem 3DS XL-Geschwister und der Überzeugung, dass die 3D-Funktionen des Reichweiten-Top-Handhelds nur wenige vermissen werden.