Die Asche

The Ashes 2019: England vs. Australien 5. Testteams, Kader, Serienergebnisse

England lässt Jason Roy und Craig Overton für den letzten Test im The Oval . fallen

Englands Kapitän Joe Root und Australiens Kapitän Tim Paine

Englands Kapitän Joe Root und Australiens Kapitän Tim Paine

Gareth Copley/Ryan Pierse/Getty Images

2019 Ashes 5. Test: England vs. Australien
  • Wann: 12.-16. September
  • Wo: The Oval, London
  • Tägliche Startzeit: 11 Uhr
  • TV-Berichterstattung: live bei Sky Sports
  • Australien führt 2:1 in der Serie und behält die Asche

England hat für den fünften Ashes-Test gegen Australien, der am Donnerstag im The Oval in London beginnt, zwei Änderungen an seinem Team vorgenommen.



Jason Roy und Craig Overton werden aus der XI fallen gelassen, während Sam Curran und Chris Woakes in die Seite treten.

Ben Stokes wird als spezialisierter Schlagmann spielen und aufgrund einer Schulterverletzung nicht bowlen.

Australien liegt 2-1 in der Ashes-Serie und behielt die Urne nach dem Gewinn des vierten Tests in Old Trafford.

England-Team für den 5. Ashes-Test
  • Joe Root (Kapitän), Jofra Archer, Jonny Bairstow (Pförtner), Stuart Broad, Rory Burns, Jos Buttler, Sam Curran, Joe Denly, Jack Leach, Ben Stokes, Chris Woakes
Australiens vollständiger Kader für die Ashes-Serie 2019
  • Tim Paine (Kapitän), Cameron Bancroft, Patrick Cummins, Marcus Harris, Josh Hazlewood, Travis Head, Usman Khawaja, Marnus Labuschagne, Nathan Lyon, Mitchell Marsh, Michael Neser, James Pattinson, Peter Siddle, Steve Smith, Mitchell Starc, Matthew Wade , David Warner

Spielpläne und Ergebnisse

  • 1. Test, Edgbaston: Australien gewinnt mit 251 Runs
  • 2. Test, Lord’s: Match Drawn
  • 3. Test, Headingley: England gewinnt mit einem Wicket
  • 4. Test, Old Trafford: Australien gewinnt mit 185 Runs
  • 12.-16. September: 5. Test (The Oval, London)
  • Alle Spiele beginnen täglich um 11 Uhr (BST)

TV- und Radioberichterstattung

Die Ashes-Serie 2019 wird live gezeigt Sky Sports , wobei die Berichterstattung jeden Tag um 10 Uhr beginnt. Highlights werden eingeschaltet Kanal 5 ab 19 Uhr.

BBC Sport wird einen Ball-an-Ball-Testspiel-Sonderkommentar auf BBC Radio 5 Live Sports Extra und der BBC Sport-Website bereitstellen.