Nachrichten

Warum verlässt Chris Evans Radio 2 und wann wird Zoe Ball ihn ersetzen?

Die Frühstücksshow wird ihre erste weibliche Moderatorin haben

Chris Evans

Chris Evans moderiert seit 2010 die Frühstücksshow von Radio 2

Getty Images

Zoe Ball wurde als neue Moderatorin der Frühstücksshow von Radio 2 angekündigt und ersetzt nächstes Jahr Chris Evans.



Ball, der über mehr als 25 Jahre Sendeerfahrung verfügt, sagte, es sei eine Ehre und ein Privileg, die erste Frau zu sein, die die Show präsentiert.

Glauben Sie mir, ich unterschätze die Ungeheuerlichkeit der vor uns liegenden Aufgabe nicht: Nicht einem, sondern zwei meiner Sender-Idole in eine so beliebte Show zu folgen, sei etwas entmutigend, fügte sie hinzu.

Evans, der 2010 Terry Wogan abgelöst hatte, gab letzten Monat bekannt, dass er gehen wird, um zu Virgin Radio zurückzukehren. Damals sagte er, die bevorstehende Geburt seiner Zwillinge habe die Entscheidung beeinflusst. Die Babys, ein Junge und ein Mädchen, wurden am 20. September geboren.

Er wird seine letzte Folge von ausstrahlen Die Chris Evans Frühstücksshow im Dezember und Ball übernimmt im Januar.

Evans, der mit 1,6 Millionen Pfund pro Jahr der zweithöchstbezahlte Star des Unternehmens ist, sagte seinen Hörern: Ich habe jeden einzelnen Moment meiner Zeit bei Radio 2 absolut geliebt. Die letzten 13 Jahre sind scheinbar wie im Flug vergangen wie ein Wimpernschlag. Ich habe so viel von so vielen Menschen gelernt, denen ich ewig dankbar sein werde.

Wie Sir Terry vor mir sagte, gibt es nie einen richtigen Zeitpunkt, um etwas zu verlassen, das man liebt, aber es könnte einen falschen Zeitpunkt geben, wenn man zu lange durchhält. Ich denke ehrlich gesagt, dass die Frühstücksshow derzeit so positiv, nützlich, sonnig und inklusiv ist wie nie zuvor.

Die Zuschauerzahlen der Show stiegen während ihrer Blütezeit im Jahr 2014 auf bis zu 9,91 Millionen Hörer pro Woche. Seitdem sind die Hörerzahlen jedoch stark zurückgegangen, sagt Der Wächter .

Evans wird zu der Frühstücksshow von Virgin Radio zurückkehren, die er zwischen 1997 und 2001 moderierte.

Zu seiner neuen Ernennung sagte er: Virgin Radio ist in vielerlei Hinsicht mein spirituelles Zuhause.

Ich sehe vor mir nur spannende und bahnbrechende Möglichkeiten. In einem sich täglich so schnell ändernden Medium ist das Wachstumspotenzial beispiellos.

Ball war die erste weibliche Moderatorin der Frühstückssendung von Radio 1 und präsentierte sich auch Live & Kicken , Das große Frühstück und Top of the Pops In den 1990ern. In jüngerer Zeit war sie Fronted Streng komm tanzen 's Schwesternshow Es braucht zwei und hat ihre eigene Radio 2 Samstagnachmittagssendung.

Bob Shennan, Radio- und Musikdirektor der BBC, sagte: Die Radio 2 Breakfast Show ist wohl der begehrteste Job im britischen Radio mit einer langen und ruhmreichen Geschichte, und ich bin begeistert, dass der Staffelstab jetzt an Zoe übergeben wird, die ich kenne wird die Show zu ihrem ganz eigenen machen.